Home Veranstaltungen DLIGHT – Workshop & Performance

Datum

Samstag, 10. Oktober 2020
Expired!

Uhrzeit

16:00

DLIGHT – Workshop & Performance

 

Workshop

Samstag 10. Oktober von 16:00 – 19:00 Uhr,  max 10 Personen und nur mit Voranmeldung!
Kosten 20,-  (Material für den Workshop ist inbegriffen) Sprache: englisch
Anmeldung: veranstaltungen@stwst.at

In diesem Workshop lernt ihr die  Grundlagen der Funktionsweise einer Schaltung. Welches sind die gängigsten elektronischen Komponenten und was bewirken sie. (Widerstände, Kondensatoren, LEDs, Potentiometer, Schalter, Push, LDR usw.) Ihr werdet lernen, wie man ein Protoboard benutzt und verschiedene Experimente durchführen, vom Blinken einer LED bis zur Erzeugung von Geräuschen. wie man grundlegende Oszillatoren (Rechteckwellen) erstellt und wie man die Einstellung, die Lautstärke und andere Parameter steuert. Ihr werdet auch die Möglichkeiten von Lichtreaktionen untersuchen und wie dies auf Instrumente, Performances oder Installationen angewendet werden kann.

Performance ab 20:30 Uhr

DLIGHT ist ein Projekt von Martí Guillem und basiert auf dem synästhetischen Effekt Licht – Klang – Licht. Es werden Artefakte erzeugt die es ermöglichen verschieden Licht- und Soundparameter zu kontrollieren und sich dabei gegenseitig beeinflussen. Eine poetische und hypnotische Erfahrung, die nicht dem Standard entspricht.

Martí Guillem ist ein außergewöhnlicher Künstler, der elektronische Geräte, Töne, Bilder, Videos, Aktionen und Objekte, auf ungewöhnliche und einzigartige Weise manipuliert.

In den letzten Jahren hat Martí mehr als 100 performative Konzerte gespielt, mit verschiedenen Projekten in ganz Europa, in Städten wie Wien, Rom, Oslo, Paris, Barcelona, Valencia, Madrid, Berlin Leipzig, Stockholm, Istanbul, Warschau, Prag, etc…..

Kommentare sind geschlossen.